Logo

Firmengeschichte

Der Anfang war bescheiden, mit einfachen Mitteln begann Alessandro Pini im Jahre 1911, dazumal noch in Schöfflisdorf sesshaft, Maurerarbeiten auszuführen.
Die Firma wuchs und auch der älteste Sohn Mario Pini begann im Betrieb mitzuarbeiten und übernahm später das Geschäft.

1968 wurde die Firma in eine AG umgewandelt und heisst seit dem M. Pini AG.

Die Geschwister Hans Pini eidg.dipl. Baumeister und Berta Tschumi- Pini (Sekretariat)
übernahmen  1982 die M. Pini AG von ihrem Vater.

1997 übernahm Hans Pini die Anteile seiner Schwester.

1995 trat Gino Pini eidg. Dipl Bauleiter in die Firma ein.
Ein Jahr später kam auch der zweite Sohn Alessandro Pini dipl. Bauführer noch dazu.

Im Jahre 2001 übernahmen Gino und Alessandro Pini die M. Pini AG und führen sie seither in der vierten Generation innovativ und erfolgreich weiter.